EIN BLICK IN UNSERE GÄRTEN

Asiatisches Flair – Der kleine Wandelgarten

Asiatisches Flair – Der kleine Wandelgarten

Standort: Ismaning
Planung und Umsetzung

Der Hausgarten verbindet die einzelnen Stilmittel des Japangartens auf kleinem Raum. Sowohl Elemente des Zen-Gartens als auch des Teegartens finden sich wieder und ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Der dabei ureigene Naturgedanke findet sich in der Vegetation und den Materialien wieder.

[ MEHR DAZU ]
[ 01 ]
Perspektive
[ 01 ]
Perspektive
[ 02 ]
Grundriss
[ 03 ]
Funktionsplan
[ 04 ]
Bonsailieferung
[ 05 ]
Pflanzplan
[ 06 ]
Baustellenimpression
[ 07 ]
Baustellenimpression
[ 02 ]
Grundriss
[ 03 ]
Funktionsplan
[ 04 ]
Bonsailieferung
[ 05 ]
Pflanzplan
[ 06 ]
Baustellenimpression
[ 07 ]
Baustellenimpression
[ NACH OBEN ]

Entspannung am Teich

Entspannung am Teich

Standort: Ottersberg
Planung und Umsetzung

Die verschiedenen Ebenen des Gartens sind wohl situiert, produzieren ein geborgenes Raumgefühl und eröffnen Blickachsen in die freie Natur. Die Kombination aus Wasser, Feuer und Stein beschwört dabei ein ureigenes Naturgefühl heraus und liefert Inspiration.

[ MEHR DAZU ]
[ 01 ]
Perspektive
[ 01 ]
Perspektive
[ 02 ]
Grundriss
[ 02 ]
Grundriss
[ NACH OBEN ]

Hausgarten mit Blühfaktor

Hausgarten mit Blühfaktor

Standort: Rottach-Egern
Planung und Umsetzung

Die Umgestaltung besticht mit organischen Formen und einer artenreichen Bepflanzung. In Verbindung mit einzelnen Skulpturen und dem Beleuchtungskonzept wird eine romantische Stimmung erzeugt. Die Beregnungsanlage und der Mähroboter dienen dem Wunsch nach mehr Freizeit im Garten.

[ MEHR DAZU ]
[ 01 ]
Ansicht
[ 01 ]
Ansicht
[ 02 ]
Grundriss
[ 03 ]
Beleuchtung
[ 04 ]
Variante Beetgestaltung
[ 05 ]
Staudenbeet
[ 06 ]
Perspektive
[ 02 ]
Grundriss
[ 03 ]
Beleuchtung
[ 04 ]
Variante Beetgestaltung
[ 05 ]
Staudenbeet
[ 06 ]
Perspektive
[ NACH OBEN ]

Ausblick am Hang

Ausblick am Hang

Standort: Kempten im Allgäu
Planung

Das Gartenkonzept führt die moderne und durchdachte Gebäudearchitektur fort. Einzelne Mauern und Ebenen geben dem Hanggrundstück Tiefe und funktionale Wertigkeit. Eine naturnahe Bepflanzung und der Einsatz von Naturstein schaffen die Verbindung zur Umgebung und Region.

[ MEHR DAZU ]
[ 01 ]
Perspektive "Aufgang"
[ 01 ]
Perspektive "Aufgang"
[ 02 ]
Grundriss
[ 03 ]
Schnitt "Sichtschutz"
[ 04 ]
Funktionsplan
[ 05 ]
Perspektive "Blickfang"
[ 02 ]
Grundriss
[ 03 ]
Schnitt "Sichtschutz"
[ 04 ]
Funktionsplan
[ 05 ]
Perspektive "Blickfang"
[ NACH OBEN ]